Startseite
  Archiv
  Über...
  Dinge, die...
  Für DICH!
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    nini-maus
    caddylenchen
   
    soddenfairy

    dertuba
    - mehr Freunde


Links
   myplAze.de
   Jesusfreaks!
   Soulsaver!




http://myblog.de/franechen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
02.09.2008

Es ist wie ein unaufhörlicher Kampf im Inneren,
bei dem du versuchst dich mit dir selbst zu duellieren.
Und wenn du gewinnst, verlierst du trotzdem.
Es zerreißt dich immer wieder, jeden Tag aufs Neue.
Du denkst, du kannst diesen Kampf vergessen
und so tun, als würde es um nichts gehen.
Doch die bittere Erkenntnis kommt irgendwann...
Verstand kämpft gegen Herz - das geht nicht gut.
Du wirst den Kampf nicht vergessen können, nie,
denn die Narben werden dich immer daran erinnern.
Narben der Zeit, Narben der Enttäuschung, Narben der andauernden Hoffnung.
Es ist ein Kampf mit Tränen, mit Verletzten,
ein Kampf, in dir drin, wo du ihn trotzdem nicht beeinflussen kannst.
Du weißt nicht, wie lange er noch dauern wird,
aber du hoffst, dass nichts geschieht, was böse endet.
Verletzte reichen, Tränen reichen...

Das ist das einzige Zeichen, das nach außen dringt.
Woran man erkennen kann, was für ein Kampf in mir tobt.
2.9.08 19:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung