Startseite
  Archiv
  Über...
  Dinge, die...
  Für DICH!
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    nini-maus
    caddylenchen
   
    soddenfairy

    dertuba
    - mehr Freunde


Links
   myplAze.de
   Jesusfreaks!
   Soulsaver!




http://myblog.de/franechen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
06.10.2006 - ich bin ein depp ^^

Irgendwas bei 15 Uhr ^^


Ich bin ein Depp! Ja, genau! Ich ^^ Ich bin so verplant o.O nie schreib ich hier was rein, obwohl es mein (!) Blog ist xD Das ist nicht gut, oder?
Dann werd ich mal wieder was berichten was so in letzter Zeit passiert ist. (Ungefähr seitdem ich nicht mehr geschrieben hab! *wann war das überhaupt?*)
Naja.. ich habe in der Zeit...
- eine Latein Arbeit geschrieben xD
- eine Physik Arbeit
- und eine Englisch Arbeit
- ich hab gelernt meinen Namen zu tanzen ^^
- tja... es ist noch mehr gewesen... aber mir fällt nichts mehr ein xD

oooh... und den Rest schreib ich später ^^´ Muss jetzt einkaufen *freu*

EDIT:

Bin wieder da! Das ist echt dumm... nirgends findet man Jacken.. also nur so eine Jacke, die ich noch ein paar Wochen anziehen kann, damit ich nicht ganz so friere xD
Bis demnächst ^^
6.10.06 15:04


10.10.2006 - und noch ein Dienstag wie jeder andere...

~It's going to be a colorful day~ steht auf meinem Buch! Naja... ob das an Dienstagen auch gilt?
Dienstage sind immer gleich... in der Schule will man am liebsten nach der zweiten Stunde wieder nach Hause, weil man denkt es wäre die fünfte und wenn man dann nach der siebten endlich zu Hause ist, dann weiß man nichts mit sich anzufangen.
So wie jetzt. Ich sitz hier wieder am Computer und mach rein gar nichts... deprimierend, oder??

~Und sie scheint, sie scheint wie ein Stern zu sein~ singen die Wohlstandskinder in einem ihrer Lieder! Ein Stern sein? Aber gerne!

~Who you think you are? A superstar?~ Ja? Nein? Keine Ahnung! Ein "Superstar"? Tja... schön wärs ^^

Gute Besserung Gerrit!!!!!!!! Du machst auch Sachen ^^
*kopfschüttel*



Die 3 Siebe

Zu Sokrates kam einmal ein Mann und
sagte:"Du, höre, ich muss dir etwas
Wichtiges über deinen Freund
erzählen!"

"Warte ein bisschen", unterbrach ihn
der Weise. "Hast du schon das, was du
mir erzählen willst, durch die drei Siebe
hindurchgehen lassen?"


"Welche drei Siebe?"

"So höre gut zu! Das erste ist das
Sieb der Wahrheit. Bist du überzeugt, ob
alles was du mir sagen willst, auch wahr
ist?"


"Das nicht, ich habe es nur von
anderen gehört."

"Aber dann hast du es wohl durch
das zweite Sieb hindurchgehen
lassen? Es ist das Sieb der Güte."


Der Mann errötete und antwortete:
"Ich muss gestehen, nein."

"Und hast du an das dritte Sieb
gedacht und dich gefragt, ob es
nützlich sei, mir das von meinem
Freund zu erzählen?"


"Nützlich? - Eigentlich nicht."

"Siehst du", versetzte der Weise,
"wenn das, was du mir erzählen
willst, weder wahr, noch gut, noch
nützlich ist, dann behalte es lieber
für dich."
10.10.06 17:02


12.10.2006 - Who are you? ^^

Na ^^ Wer bist du? Hast du nicht Lust ein Gästebucheintrag zu machen? ^^ Ich wäre dir dankbar xD Ich schreib hier immer (*haha*) so schön und krieg nur wenige Gästebucheinträge oder Kommentare! Los, beweg dich! Aber erst, nachdem du dir das hier alles durchgelesen hast!
Hmm.. ich weiß nicht was ich noch schreiben soll...

guckt euch doch das hier mal an:

WSK

*nananananananana*



sooo... heute warn so EVIT-Leute bei uns o.O naja.. warn in Kunst so wie immer ^^ LAUT xD Aber die eine Frau hat sich nett
mit unser Lehrerin unterhalten und glaub ich gar nichts
aufgeschrieben xD

Ab morgen endlich frei ^^ und das schöne 2 Wochen! Mal sehen
was so passiert in der Zeit!
12.10.06 15:01


13.10.2006 - Freitag der 13. ist noch nicht vorbei!

Also, Annika, aufgepasst! Bleib in deinem weißen runden abgeschotteten Raum und leg dich hin! Es kann dir immernoch etwas passieren!!!!


Jetzt zu etwas anderem...

Wir kommen zu "Die Sendung mit der Maus"...
Meine Frage ist nun: Ist die Maus MÄNNLICH oder WEIBLICH ??

Ich bin auf eure Antworten gespannt! Schreibt sie hier als Kommentar oder per ICQ (269493069)

Das nächste Mal gibt es mein Statement dazu und ein paar
Beweisfotos ^^

LG, Franziska
13.10.06 22:45


14.10.2006 - Meine Meinung

Ich denke, dass die Maus WEIBLICH ist!!!!
Gründe, dich ich bisher gehört habe und mit denen ich übereinstimme:
- es heißt "Die Sendung mit der MAUS" und nicht "Die Sendung mit dem MÄUSERICH"
- weil die Ente und der Elefant männlich aussehen (irgendwer muss ja die Frau im Haus sein ^^) xD

Und Beweisfotos:

Was trägt sie da??????????

Telefonieren Männer so viel? ^^

Image Hosted by ImageShack.us

Frauen sind kreativer!!!! Nicht nur Blumen xD

Image Hosted by ImageShack.us

Das machen doch nur Männer bei Frauen (übers Wasser helfen ^^)


Ich denke das reicht ^^ Die Maus ist WEIBLICH

*Kommentare erwünscht xD Also seid nich so faul ^^*
14.10.06 13:27


15.10.2006 - Kettenbriefe (find ich gut ^^)

Hallo,

mein Name ist Jane Doe. Ich leide unter einigen sehr seltenen und tödlichen Krankheiten: schlechte Klausur- und Examensergebnisse, extreme Jungfräulichkeit und Angst davor, entführt und durch einen rektalen Starkstromschock exekutiert zu werden, weil ich circa 50 Milliarden verfickte Kettenbriefe nicht weitergeleitet habe. Kettenbriefe von Leutchen, die tatsächlich glauben, dass wenn man diese Briefe weiterleitet, dieses arme kleine Mädchen in Arkansas, das mit einer Brust auf der Stirn geboren wurde, genug Geld für die rettende OP zusammenbekommt. Rechtzeitig genug, um ihre Eltern davon abzuhalten, sie an die nächste vorbeikommende Freakshow zu verkaufen.

Glaubst du wirklich, dass Bill Gates Dir und jedem, der "seine" Mail weiterleitet 1 Dollar geben wird? Wie dumm bist du eigentlich? Oh, schau her! Wenn ich diese E-Mail nach unten blättere, dann darf ich mir was wünschen, mich wird jedes Playboy-Playmate der letzten 10 Jahre flachlegen. Was für ein Nonsens!

Um es auf den Punkt zu bringen. Diese Mail ist ein großes FUCK YOU an alle Leute da draussen, die nichts besseres zu tun haben.

Vielleicht wird sich der böse Kettenbriefkobold in meine Wohnung schleichen und mich sodomieren, während ich schlafe. Sodomieren, weil ich diese Kette unterbrochen habe, die im Jahre 5 nach Christi begonnen hat, von einem dummerweise nicht zu Tode gepfählten Kreuzritter nach Europa gebracht wurde, und die, wenn sie es ins Jahr 2005 schafft, einen Guinness Buch Eintrag erhält. Für den längsten, nicht enden wollenden Fluss von zum Himmel schreiender Beschränkheit.

Wenn du mir etwas weiterleitest, dann schicke mir zumindest etwas halbwegs amüsantes. Ich habe inzwischen knapp 90 dieser schrecklichen "Sende das an 50 deiner besten Freunde, und dieses arme Abbild des Versuches einer menschlichen Existenz wird nen Groschen von irgendeinem dubiosen Akte X Raucher oder US-Regierungsangehörigen erhalten!" aus meinem Posteingang gelöscht. Verreckt! Es ist mir scheissegal.

Zeigt ein wenig Restintelligenz und denkt mal drüber nach, wozu Ihr eigentlich beitragt, wenn ihr sowas weiterleitet. Ziemlich wahrscheinlich ist es nur eure eigene Unbeliebtheit.

Die vier Grundtypen von Kettenbriefen:
Kettenbrief Typ 1:

(blätter nach unten)

* Wünsch Dir was!
* Also nein, wirklich nicht, wünsch Dir was anderes!
* Herje, bitte, ja, solche Frauen gehen nicht mit Typen wir Dir aus!
* Wünsch Dir was anderes!
* Nein, auch das nicht, du kleines perverses Schweinchen!
* Schläft dein Finger schon ein?
* HAR HAR HAR

STOP!

War das nicht spassig?

Ich hoffe, du hast einen grossartigen Wunsch gemacht.

Jetzt, damit du ein schlechtes Gewissen bekommst, musst du folgendes tun. Ersteinmal, wenn du diesen Brief nicht in den nächsten 5 Sekunden an 5096 Leute schickst, wirst du von einer einbeinigen lesbischen Leichtmatrosin vergewaltigt und von einem Hochhaus in ein 1m breites Güllefass gestossen.

Und das ist wahr!

Weil, DIESER Brief hier ist nicht wie all die anderen. DIESER hier ist WAHR! Wirklich!

Und so gehts:

* Sende ihn an 1 Person: Eine Person wird sich von Dir angepisst fühlen, weil du dämliche Kettenbriefe verschickst.
* Sende ihn an 2-5 Personen: 2-5 Personen werden sich von Dir angepisst fühlen, weil du dämliche Kettenbriefe verschickst.
* Sende ihn an 5-10 Personen: 5-10 Personen werden sich von Dir angepisst fühlen, weil du dämliche Kettenbriefe verschickst und vielleicht wird dein Leben Gegenstand einer richtig fiesen Verschwörung.
* Sende ihn an 10-20 Personen: 10-20 Personen werden sich von Dir angepisst fühlen, weil du dämliche Kettenbriefe verschickst und dein Treppenhaus innerhalb kürzester Zeit verminen.

Danke!!! Und viel Glück!!!


Kettenbrief Typ 2:

Hallo, und danke, dass du Dir die Zeit nimmst, diesen Kettenbrief zu lesen. Es gibt da einen kleinen Jungen in Baklaliviatatlaglooshen, der keine Arme, keine Beine, keine Eltern, keine Eingeweide und zwei Geschlechtsorgane hat. Das Leben dieses armen Kindes könnte gerettet werden,weil jedesmal, wenn dieses mail hier weitergeleitet wird, eine Deutsche Mark auf das "Kleiner, hungernder, arm-, bein-, eingeweide-, und elternloser Doppeldödel-Junge aus Baklaliviatatlaglooshen Spendenkonto" überwiesen wird. Automatisch!

Ach ja, und vergiss nicht, wir haben absolut keine Mittel und Wege die versandten Emails zu zählen, selbst mit NSA und BND Unterstützung und das hier ist alles grosser hirnrissiger Unsinn. Also, mach weiter!

Sende diese E-Mail an 5 Personen innerhalb der nächsten 47 Sekunden. Und nur zur Erinnerung, wenn du es quasi aus Versehen an 4 oder 6 Leute weiterschickst, wirst du auf der Stelle sterben.

Nochmals vielen Dank!


Kettenbrief Typ 3:

Hallöchen da draussen!

Dieser Kettenbrief existiert seit 1897. Das ist absolut unglaublich, weil es damals noch gar keine E-Mails und genügend bemitleidenswerte Schrumpfköpfe gab, die absolut nichts anderes mit ihren Zeit anzufangen wussten.

Und so funktioniert es:

Schicke diesen Kettenbrief innerhalb der nächsten 7 Minuten an 15.067 Leute weiter, oder etwas schreckliches wird passieren:

* Bizarres Horror-Szenario Nr. 1
Elke Röschen ging eines Samstags zu Fuss von der Schule nach Hause. Sie hatte diese E-Mail erst kürzlich bekommen und sie ignoriert. Sie rutschte auf einem Hundehaufen aus, fiel genau in einen Gulli, wurde in einer sämigen, braunen Brühe durch die Abwasserkanäle gespült und verfing sich in einem Gitter der städtischen Kläranlage. Nicht nur, dass sie danach komisch roch, sie verstarb auch. Das kann Dir auch passieren!
* Bizarres Horror-Szenario Nr. 2
Thomas Krügerson, ein 13-jähriger, hyperaktiver Junge, fand diese Kettenmail in seinem Posteingang und ignorierte sie. Später am selben Tag ging er auf der Strasse, schaute nach oben, bekam einen Weihnachtsbaum genau ins Auge (das war in Schweden, kurz nach der Weihnachtszeit), taumelte auf die Strasse und wurde von einem vorbeifahrenden IKEA-LKW erfasst. Das gleiche geschah auch seiner Freundin! Beide starben, kamen in die Hölle und wurden verflucht, bis in alle Ewigkeit holländische Automatenkroketten zu essen. Das kann Dir auch passieren!
* Bizarres Horror-Szenario Nr. 3
R. Ali, 29-jähriger Angestellter, bekam diese E-Mail und kickte sie sofort mit Vollspann in den Papierkorb. Später am Tage verschwand sein PGP-Schlüssel ins Nirwana und alle seine Mails, auch die erotischen zum Thema Männer in Frauenkleidung an seinen Chef, gingen unverschlüsselt über das Netz. Die Filterprogramme der NSA (amerikanischer Nachrichtendienst, die NASA ist nicht gemeint, Depp) schlugen Terroristen-Alarm, weil sie das Wort "Rüschenbärchen" als persisches Substantiv für "Sprengstoff" fehlerkannten und sofort wurde ein NSA-Kobold-Kommando losgeschickt, um ihn zu terminieren. Das kann Dir auch passieren!

Denk nach, du kannst wie Elke, Tomy oder R.Ali enden. Also schicke diese E-Mail an all deine Freunde und alles wird gut.


Kettenbrief Typ 4:

Falls es dich interessiert, hier schicke ich Dir ein Gedicht, das ich geschrieben habe. Sende es an alle deine Freunde.

Ein Freund ist jemand, der Dir immer zu Seite steht.
Ein Freud ist jemand, der dich mag, obwohl du übel
nach Jauche stinkst und dein Atem vermuten lässt,
dass du gerade Aldi Katzenfutter gegessen hast.

Ein Freund ist jemand der dich mag, obwohl du so
hässlich wie eine ganze Schachtel von Soldatenärschen
nach 50 km Marsch bist.

Ein Freund ist jemand, der dich sauber macht, wenn du
dich mal wieder besoffen selber vollgekotzt, beschissen
und bepisst hast.

Ein Freund ist jemand, der die ganze Nacht bei Dir bleibt,
wenn du wegen deines bemitleidenswerten traurigen Lebens weinst.

Ein Freund ist jemand, der vorgibt, dass er dich mag,
obwohl er sich heimlich ausmalt, wie du von einer Horde
schizophrener Schimpansen vergewaltigt wirst.

Ein Freund ist jemand, der deine Toilette und Spüle putzt,
dann Geld bekommt und geht. Und kein Wort Deutsch spricht.
Uups, Entschuldigung, das ist die Putzfrau.

Ein Freund ist niemand, der Dir Kettenmails schickt, damit sein
geheimster Wunsch endlich bei Naddel zu landen wahr wird.

So, und jetzt schick das hier weiter! Falls nicht, wirst du nie nie wieder Sex haben!
War das verständlich?

Wenn du Kettenbriefe bekommst, die Dir androhen ungepoppt und glücklos zu bleiben, lösche sie.

Wenn sie wenigstens lustig sind, schick sie weiter, an Leute von denen du denkst, dass sie deinen Humor teilen. Ficke nicht anderen Leute virtuell ins Knie, indem du ihnen ein schlechtes Gewissen wegen eines Leprakranken in Botswana machst, der dazu noch keine Zähne hat und seit 27 Jahren auf dem Rücken eines toten Elefanten festgebunden ist und dessen einzige Rettung die 5 Pfennig für jede weitergeleitete Mail sind, weil andernfalls wirst du enden wie Elke, oder Thomas oder R. Ali!!!



Na, bist du immer noch Kettenbriefverschicker?????
15.10.06 22:00


16.10.2006 - Antwort auf meine Frage

Hallo Leute! Ich hab dem "Maus Team" mal die Frage mit der Männlichkeit oder Weiblichkeit der Maus gestellt! Und ich bekam diese Antwort:


Liebe Franziska,

vielen Dank für deine E-Mail und das Interesse an unserer
Sendung. Wir haben uns sehr darüber gefreut! Du hast uns gefragt,
ob Maus dem weiblichen oder männlichen Geschlecht angehört.
Das ist eine schwierige Frage: Denn sicher haben weder du noch
deine Freunde sonst irgendwo schon einmal eine Maus gesehen,
die orange ist, vorzugsweise auf zwei Beinen läuft und ihre Arme,
falls notwendig, bis ins Unendliche verlängern kann oder einen
blauen Elefanten, der kleiner ist als eine Maus und seinen Rüssel
wahlweise als Außenbordmotor oder als Staubsauger verwenden
kann oder aber eine gelbe Ente, die nicht fliegen kann und es
vorzieht, von einem kleinen blauen Elefanten durch die Gegend
getragen zu werden.
Und wegen all dieser seltsamen Eigenschaften können wir auch im
Hinblick auf ihr Geschlecht nur spekulieren.
Wenn das für dich aber wichtig ist, such dir doch einfach aus, was
dir am besten gefällt.
Auf jeden Fall wünschen wir dir auch weiterhin viel Spaß mit Maus,
Elefant und Ente und natürlich unseren Lach- und
Sachgeschichten und schicken auf diesem Wege viele Grüße vom
MausTeam!



Und ich find immernoch die Maus ist weiblich ^^
16.10.06 19:18


27.10.2006 - neues Piercing ~ neues Foto

Hab seit Montag ein Nasenpiercing! Hier mal ein Foto ^^

Image Hosted by ImageShack.us
27.10.06 22:36





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung